Wandern

Wandern im Maestrazgo

Wie beim Radfahren und bei den Autorouten stammen die Vorschläge hier ebenfalls aus den beiden Reiseführern COSTA AZAHAR UND MAESTRZGO und COSTA DAURADA, EBRODELTA UND KATALONISCHES KÜSTENGEBIRGE von Jürgen Enders, diese Wanderrouten werden sukzessive durch Beschreibungen anderer Autoren ergänzt.

Beginnen wir mit drei Wanderungen, Beispiele aus dem oben genannten Reiseführer. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich seit dessen Drucklegung Gegebenheiten vor Ort verändert haben können. Teilweise wurden Pisten zu Teerstraßen oder hier beschriebene Routen wurden inzwischen regional gekennzeichnet und beschildert. Diese partiellen Veränderungen sind in den folgenden Texten noch nicht berücksichtigt.

Die Routen 4, 5 und 6 haben als Ausgangspunkt das kleine Dorf Fredes, auf 1093 m in der Tinença de Benifassà gelegen, hart an der Grenze zu Katalonien.

In Route 4 wird übrigens der Tossal de Tres Reis erwähnt. Ein besonderer Gipfel, denn hier stoßen die Grenzen der drei Länder Aragón, Katalonien und Valencia aneinander und einer Legende nach sollen sich hier oben einst deren Könige  zur Beratung getroffen haben. Der Weg dorthin ist oberhalb von Fredes mit Hinweisschildern versehen.

Vallibona liegt ebenfalls in der Tinenςa de Benifassà. Ein kleines Dorf tief im Tal des Río Cervol, das auch in den HIGHLIGHTS erwähnt wird. Von hier aus führt eine Wanderroute tiefer in das Flusstal hinein, zu einer alten ehemaligen Mühle, der Molí de Rico.

  Mühlen spielen auch bei dieser Wanderung eine Rolle. Fünf sind es insgesamt und sie liegen – kaum zu glauben – in einem Trockental:

 

Ares del Maestre
Ares – Mühlental

Ares del Maestre heißt das Dorf und es liegt auf 1.194 m. Direkt oberhalb des Dorfes breitet sich die Mola de Ares, ein flacher, leicht ansteigender Tafelberg ( 1.318 m) aus und dort hinauf führt uns die nächste Wanderung.

Wie der MAESTRAZGO und die TINENÇA DE BENIFASSÀ ist natürlich auch das dicht bewaldete PORTS-GEBIRGE (PORTS DE BESEIT-TORTOSA) ein ausgewiesenes Wandergebiet. Hier zunächst drei Routen aus dem Reiseführer COSTA DAURADA, EBRODELTA UND KATALONISCHES KÜSTENGEBIRGE von Jürgen Enders:

Weitere Wanderrouten im PORTSGEBIRGE (PORTS DE BESEIT-TORTOSA) bietet Ulrich Redmann auf der Webseite Outdooractive. Hier der zugehörige Link:

https://www.outdooractive.com/de/wandertouren/horta-de-sant-joan/wandern-in-horta-de-sant-joan/13196034/

Auf WIKILOC, der Webseite für weltweite GPS-Trails und Wegpunkte finden sich ebenfalls weitere Wanderrouten in den Ports de Beseit, einmal im Gebiet von Horta de Sant Joan zum anderen nahe Arnés und Valderrobres/Beseit. Es sind je 10 Routen. Hier die entsprechenden Links:

https://de.wikiloc.com/routen/wandern/spain/catalonia/horta-de-sant-joan

https://de.wikiloc.com/routen/wandern/spain/aragon/beseit-beceite